WebSeo
Es ist kein Geheimnis, dass Apple-Produkte trotz des hohen Qualitätsstandards manchmal unter...
WebSeo
2019-03-22 16:17:35
WebSeo logo

Blog

iPhone 6, 6S, 6 plus und 7: fantastische Probleme und wo sie behoben werden können

  • photo

Wenn das Motherboard Kämpfe führt

Es ist kein Geheimnis, dass Apple-Produkte trotz des hohen Qualitätsstandards manchmal unter ernsthaften Problemen leiden. Wir haben es schon eine Weile gesehen, und kürzlich sind sogar die neuesten iPhone- und iPad-Modelle mit ihren hervorragenden Preisen traurig im Rampenlicht für grobe Herstellungsfehler geblieben.

Beachten Sie jedoch, dass sich alte Geräte nicht unterscheiden. Tatsächlich zeigen die gesamte Reihe 6 (6, 6S, 6 Plus) und das iPhone 7 Symptome von Schwäche innerhalb des Motherboards . Bei 6 und 6S können die Chips, die die Hintergrundbeleuchtung und das GSM-Modem verwalten, ausfallen. Bei 6 Plus liegt es am Touch-Chip, der in vielen Fällen dazu führt, dass ein intermittierender grauer Streifen oben im Display erscheint. Bei 7 ist jedoch der Audiochip an der Reihe.

Wie reagiert Apple? Raten Sie einfach zum Kauf eines neuen iPhone. Dies sind Probleme, die leicht gelöst werden können, aber der Hersteller zu hohe Kosten verursachen würde, weshalb sie Kunden dazu bringen, ein neueres Modell zu kaufen.

Was sie Ihnen jedoch nicht sagen, ist, dass Sie in ein spezialisiertes Servicecenter gehen könnten (und sollten). Wenn sie in den Vereinigten Staaten etwas von allem mit Sammelklagen lösen, in Italien gibt es SOS-Telefon . Bringen Sie uns das iPhone mit, und wir kümmern uns darum, das Motherboard zu einem erschwinglichen Preis zu reparieren. Probieren Sie es selbst aus.

VERWANDTE ARTIKEL