WebSeo
Es ist kein Geheimnis, dass MediaTek eine harte Zeit zu Qualcomm im Rennen zu 5G geben will. Der...
WebSeo
2019-11-28 17:03:00
WebSeo logo

Blog

MediaTek drückt der 5G: kündigte die SoC Dimensity

Ist Qualcomm

Es ist kein Geheimnis, dass MediaTek eine harte Zeit zu Qualcomm im Rennen zu 5G geben will. Der chinesische Riese hat vor kurzem Dimensity, eine neue Linie von Prozessoren für Smartphones vorgestellt, die unter anderem die 5G unterstützt. Das Flaggschiff-Modell ist seine Dimensity 1000 5G genannt und soll auf vielen Android-Modelle in naher Zukunft montiert werden. Es kommt vor allem nach oben Bereich der chinesischen Häuser veröffentlicht im ersten Quartal 2020 MediaTek
Dimensity 1000 5G mit FinFET Produktionsprozess bis 7 Nanometern hergestellt. 5G unterstützt 2CC CA, und theoretische Höchstgeschwindigkeiten von 4,7 GB 2,5 GB Download und Upload-Geschwindigkeit, sondern nur auf einem Teil 6GHz-Netzwerken.
das neue High-End-SoC ist eine octa-Kernstruktur mit big.LITTLE. Es besteht aus vier Kern Cortex A77 von 2,6 GHz, die von anderem vier A55 Kern unterstützt, die zu 2 GHz erreichen können.
Die Grafiken werden in den neuen Mali GPU G77 anvertraut, die ohne zu viele Probleme in der Verwaltung der 2K-Auflösung High-Level-Performance mit 3D-Gaming garantieren sollte.
Es gibt auch einen Bildprozessorkern 5, die Kameras mit Zoom-Objektiven bis zu 80 Megapixel unterstützt.
MediaTek wurde auch auf künstliche Intelligenz gewidmet APU 3.0, eine Einheit gesprochen. Es ein zusätzlicher 6-Core-Chipsatz, sollte die doppelte Leistung seines Vorgängers die auf dem Papier haben und erreichte 4,5 TOPS. Es sollte seine natürliche Anwendung in der Kamera-Software. In der Theorie sollte es möglich sein, sie zu nutzen, für die Verwaltung von Algorithmen, die das Gleichgewicht der verschiedenen Parameter in den Aufnahmen zu optimieren. Die Kontrastwerte, Belichtung, Typ von HDR und so optimiert werden kann und automatisiert, um die Qualität von Fotos und Videos zu verbessern.
MediaTek Dimensity 1000 ist nicht nur 5G und künstliche Intelligenz, sondern gibt auch die Ausstellungsfläche. Nach der Entwicklung der letzten Jahre stellt der neue SoC-Kompatibilität mit neu 2K + Panels bis 90 Hertz auf und FHD + bis zu 120 Hertz.

VERWANDTE ARTIKEL