WebSeo
So wie in der letzten Tagen zu einer Samsung-Fabrik passiert ist, aber LG Display gezwungen ist,...
WebSeo
2020-03-03 10:26:42
WebSeo logo

Blog

Nachdem Samsung LG Display auch durch Corona System geschlossen

Globale Krise in Akt

So wie in der letzten Tagen zu einer Samsung-Fabrik passiert ist, aber LG Display gezwungen ist, seine Anlage Gyeongbuk, Südkorea, eine Fläche mit einem Risiko für die Ausbreitung des corona betrachtet zu schließen. Für den Moment war es die Schließung für einen Tag bestätigt, aber nicht über eine längere Pause, hängt mehr von Entwicklungen auszuschließen. Sicher ist, dass Südkorea in diesem Moment eine enorme Herausforderung, ist das Land mit der höchsten Zahl von Infektionen nach China aufgetreten.
LG hat bestätigt, dass ein Mitarbeiter einer Bank im Geschäft befindet Complex Gumi für COVID-19 positiv getestet. Einige Bereiche des Komplexes wurden dann geschlossen, und wir müssen die Arbeit mit der Regierung um sie zu sterilisieren und zu sichern. Jeder Sie den Mitarbeiter verbunden sind gefragt wurde, zu Hause zu bleiben und ihre Gesundheit in den nächsten zwei Wochen zu überwachen.
Gyeongbuk Die Anlage zur Herstellung von TFT-LCD-Panels verwendet wird, einschließlich LG Display ist einer der größten Hersteller weltweit. Seine Platten sind auf Smartphones von vielen Unternehmen angebracht, sondern auch mehr TV-Unternehmen. Trotz der Exzellenz mit OLED-Technologie, setzt LG in der bereits Run-in-LCD zu investieren, die viel Raum für Verbesserungen haben wird fortgesetzt. Zusammen mit Samsung und - teilweise - Sony, LG eine der wenigen Firmen, die die Platten in ihren Geräten verwendet produziert.
Im Moment wir nicht Auswirkungen der Hinweis auf Display-Fertigung erwarten, so sollte es keine Probleme geben in Bezug auf die Lieferungen. Es ist ebenso wahr, dass die corona COVID-19 bereits zu einem starken Rückgang der Verkäufe von intelligenten Geräten geführt hat, wie in einem früheren Artikel berichtet.
Analysten von einer Markterholung erwarten in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 beginnen, angenommen wird, dass die Epidemie reduziert werden kann, den Aktienmarkt zu begünstigen und die Verbraucher dazu verleitet Käufe wieder aufzunehmen. Im Moment weiterhin einige Bedenken zu regieren.

VERWANDTE ARTIKEL