WebSeo
Die 8 OnePlus Serie sollte für verschiedene Marktsegmente entwickelt aus drei Modellen bestehen....
WebSeo
2020-03-30 12:59:50
WebSeo logo

Blog

OnePlus 8.08 Pro: neue Gerüchte über die endgültigen technischen Spezifikationen

es ist für Mitte April

Die 8 OnePlus Serie sollte für verschiedene Marktsegmente entwickelt aus drei Modellen bestehen. Zwei davon sind die Basisversion, OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro Version Der bekannte Ishan Agarwal Zugang hatte -. Anscheinend - zum Detail die technischen Spezifikationen, die prompt Online offenbart. Die Quelle waren zuverlässige Zeiten, aber wie üblich, betonen wir, dass keine der Informationen wurde von OnePlus bestätigt.
OnePlus 8 wird ein Android-Smartphone mit Super AMOLED-Display 6,55 Zoll, Auflösung + und FHD 90Hz-Update sein. Der Prozessor wird SoC Qualcomm Snapdragon 865, von 8 oder 12 GB RAM in LPDDR4X Format begleitet. Die Ausrüstung wird auf dem Speicherschnitt abhängig gewählt, die 128 oder 256 GB auf UFS-3.0-Standard sein können.
Die hintere Kamera wird von 48, 16 und 2MP auf einem optischen triple basieren. Es gibt derzeit mehr Details zu fokaler Blende, Pixelgröße oder das Vorhandensein eines optischen Stabilisators (das jedoch sollte auf dem 16GB-Modul vorhanden sein).
vervollständigt das Bild einen 4.300mAh Akku Schnelllade 30W und Unterstützung bis 5G, wie von der Firma versprochen.
OnePlus 8 Pro ist größer, mit seinem von 6,78-Zoll-Bildschirm, der neuen Super AMOLED. Steigt die Auflösung, zu einem QHD + Switching- und die Bildwiederholfrequenz auf 120Hz Salz.
Der Prozessor wird die gleiche sein Snapdragon 865. Die RAM-Schnittreste 8 oder 12GB sein, aber die Module der höchsten Leistung LPDDR5 in diesem Fall sein. Identische stattdessen die Optionen für Speicherplatz, mehr und 128 oder 256 GB in USF 3.0.
schaltet die Kamera auf einen optischen vervierfachen, mit Sensoren 48 bzw. 48, 8 und 5 Megapixel. Wieder keine Angabe auf anderen Spezifikationen.
Es schließt mit einer Batterie mit Schnellladung 4.510mAh 30W, 5G-Konnektivität und IP68-Zertifizierung für Eintauchen in Wasser.
Beide Geräte sollen 2020 um Mitte April präsentiert und vermarktet we

VERWANDTE ARTIKEL